Alpin - Seite 3

Seite 3 von 10«...234...»

By fair means: Eine lange Radtour ins Karwendel

Die Westliche Ödkarspitze zum Sonnenaufgang, von Königsdorf aus und by fair means: Wie es ist, wenn man um halb ein Uhr Nachts mit dem Bike Richtung Karwendel aufbricht, weiß Bergzeit-Bloger Arnold Zimprich. Und auch, was es heißt 13 Stunden unterwegs zu sein.

Am eisernen Faden: Der 1. Arlberger Winterklettersteig

Am Rendl bei St. Anton am Arlberg führt der 1. Arlberger Winterklettersteig auf die Mitterkarspitze. Gesichert durch ein Stahlseil ist die Gratkletterei auch mit Skitourenstiefeln machbar. Am Ende lockt die Abfahrt durch das Malfontal.

Hochtour zum Nadelhorn im Wallis

Sonnenaufgang, Gletscherwüsten, Gipfelglück? Bei Wind und Wetter gewinnt eine Hochtour schnell zusätzlich an Eindruck. Martin Cymorek schildert seine Erlebnisse einer zweitägigen Tour auf das Nadelhorn (4327 m) bei Saas Fee.

Mordor: Eisklettern im Reich der Schatten

Der 300 Meter hohe “Mordor” ist einer der beeindruckendsten Eisfälle Österreichs. Bergzeit-Blogger Axel Grusser machte sich mit seinen Gefährten auf den Weg in die Eisarena im Anlauftal bei Gastein, um dem eisigen Riesen ins Auge zu sehen.


Seite 3 von 10«...234...»