Leidenschaft

Eurobike 2011 - Mountainbike Neuheiten von Bionicon, Scott und Focus

20.09.2011

Eurobike 2011 – Mountainbike Neuheiten von Bionicon, Scott und Focus

Traditionell zum ersten Septemberwochenende fand in Friedrichshafen am Bodensee die größte Fahrrad- und Mountainbike-Fachmesse Europas statt, die Eurobike.
Hier stellen alle großen und kleinen Fahrrad Hersteller der Welt ihre Neuigkeiten im Fahrradbereich vor. Neben Mountainbikes gibt es natürlich auch alles nur erdenkliche Fahrrad Zubehör zu bestaunen. Traditionell startet die Eurobike Dienstags mit dem Demoday welcher der Fachpresse und Fahrradhändlern die Möglichkeit gibt, die neuesten Fahrräder probe zu fahren und sich eine Meinung zu bilden. Ab Mittwochs öffnen dann die Messehallen und alle Neuigkeiten können begutachtet werden. Hierbei ist auch ein Umfangreiches Rahmenprogramm geboten, welches vom Berühmten Eurobike Lake Jump bis hin zu verschiedenen Fashion Shows geht.
Samstags, endlich, öffnen dann die Türen auch für die Ottonormalverbraucher, und tausende tummeln sich um das neueste vom neusten aus der Mountainbike Szene zu sehen. Sonntags ist der ganze Spuck dann wieder vorbei.

Jetzt aber zu den News im Mountainbike Bereich:

Bionicon Mountainbikes

Bionicon Alva Moutainbike

Bionicon Alva Moutainbike

Bei Bionicon ändert sich grundsätzlich nicht viel, dass altbewärte Konzept bleibt bestehen es kommen aber jede menge neue Farben ins Spiel und eine komplett neue Bekleidungslinie wurde vorgestellt.Des weiteren wirft Bionicon mit dem c/guide v02 eine zu fast allen Rahmen kompatible Kettenführung auf den Markt. Der Preiß liegt bei 39,90 und das Gewicht bei leichten 19g.

Scott Mountainbikes

Scott Moutnainbike

Scott Moutnainbike

Nachdem Scott im letzten Jahr mit dem neu designden Mountainbike Scale aufwartete, kam dieses Jahr das Fully Mountainbike Spark an die Reihe. Das Race Fully, welches vor 5 Jahren das licht der Welt entdeckte wurde komplett überarbeitet und soll an die Erfolge des alten Modells anknüpfen. Der neue Rahmen soll vor allem steifer als der alte sein. Außerdem belommt das Spark den vom Genius bekannten Twinlock-Hebel spendiert, mit welchem sich Federweg, Lenkwinkel und Tretlagerhöhe verstellen lässt. Die Federwegsverstellung erfolgt in Folgenden Schritten: 85mm-100mm-120 mm. Des weiteren kommt das neue Spark auch als Twentyniner auf den Markt.

Focus Mountainbikes

Focus Mountainbike

Focus Mountainbike

Während Focus für 2011 noch keine Twentyniner angekündigt hatte zieht der Deutsche Fahrradhersteller 2012 nach. So kommen sowohl die Raven als auch die Black-Forest Serien als Riesenräder auf den Markt. Erstere aus Carbon und die Black-Forests als Alu Hardtails.

Der Rest des Programms bleibt weitgehend gleich, jedoch kommen auch hier viele neue Farben ins Spiel.

Bei den Fully Mountainbikes ist das FSL noch immer an der Spitze und ab 9,5 kg aufwärts erhälltlich.

Billiger, dafür etwas schwerer kommt man mit dem alluminium Fully Super Bud davon.

Für grobes Gelände sind dann noch die beiden All-Mountain Boliden Thunder und Project zu haben.Beide mit einem Federweg vom 140mm aufwärts.

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*