Leidenschaft

bergzeit.de schickt Mountainbike-Team zur 14. Craft Bike Transalp ins Rennen!

04.07.2011

bergzeit.de schickt Mountainbike-Team zur 14. Craft Bike Transalp ins Rennen!

Sie gilt als das härteste Etappenrennen für Mountainbiker schlechthin und hat Kultstatus erlangt. Vom 16.07 – 23.07 machen sich wieder rund 1.100 Adrenalin Junkies in 2er Teams aus der ganzen Welt auf den Weg kreuz und quer durch die Alpen und Dolomiten.
Der Start erfolgt in Mittenwald, das Ziel wird dann nach 8 Etappen mit über 21.500HM und rund 670 km in Riva del Garda sein. Dieses zu erreichen ist schon allein für alle Teilnehmer, ob Profi oder euphorisierter Hobbybiker eine Herausforderung. Das Material fragt zum Glück niemand nach seinem Befinden während der Tortur. Neben den konditionellen Herausforderungen auf Anstiegen mit bis zu 1600hm am Stück dürfen sich die Biker an zahllosen Singletrail Passagen und fantastischen Dolomiten Panoramen erfreuen.

Optimal vorbereitet und unterstützt geht diese Jahr das Team von bergzeit.de mit Hans Sappl und Holger Sperb in der Masters Kategorie an den Start.
Hans hat zwar schon reichlich Rennerfahrung am Tegernsee und Gardasee gesammelt und den Titel eines Vizeweltmeisters in einem 24 Stunden Rennen gesammelt – aber 8 Tage hintereinander im Sattel sind doch nochmals eine ganz andere Herausforderung. Da macht es sich doch gut, dass er mit Holger einen wirklich erfahrenen Transalpler gefunden hat. Heuer will dieser zum 10. mal erfolgreich das Ziel am Gardasee erreichen.
Zeit und Platzierung sind zwar zweitrangig aber nur zum Spaß sind die Beiden nicht am Start.

Hier gibts weitere Informationen zur 14. Craft BikeTransalp.

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*