Leidenschaft

1. Expeditionstag bei Bergzeit Alpin - so wars...

31.05.2011

1. Expeditionstag bei Bergzeit Alpin – so wars…

Vergangenen Samstag fand er statt: der 1. Expeditionstag bei Bergzeit Alpin in Großhartpenning. Nachdem im Laden jetzt wieder der Normalzustand eingekehrt ist und alle Aufräumarbeiten abgeschlossen sind, wollen wir die Chance nutzen und uns bei allen Kunden und Besuchern recht herzlich bedanken. Der Zuspruch hat selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen.

Informatives Programm rund um das Thema Expedition

Nur mit Steigklemmen konnte das Bergzeit-Portaledge erreicht werden

Nur mit Steigklemmen konnte das Bergzeit-Portaledge erreicht werden

Ein dickes Dankeschön gebührt auch den zahlreichen Ausstellern, die maßgeblich zum Gelingen des Expeditionstags beigetragen haben. Allen anderen voran ist hier das Mountain Equipment Team um Thomas Strobl und Tamara Schlemmer zu nennen, die nicht nur den Teamathleten und Extrembergsteiger Tom Tivadar im Schlepptau hatten, sondern auch kompetent Kunden bei allen Fragen zu Daunenprodukten zur Seite standen und den Jümar-Contest betreut haben. Interessante Vorträge und Workshops gab es außerdem von unserem Bergführer Peter Schatzl, der zum Einen über das Höhenbergsteigen referierte und zusätzlich die Selbst-Spaltenbergung in der Praxis erklärte.

Expeditionsfeeling in Großhartpenning – Der Höhengeneratur und Trek’N'Eat-Verkostung

Trek'n'Eat Verkostung beim Bergzeit Expeditionstag

Trek’n'Eat Verkostung beim Bergzeit Expeditionstag

Wer dann einmal Höhenluft schnuppern wollte, konnte dies am Stand von Jutta Stephan vom Institut Höhenbalance am Höhengenerator ausprobieren, was den ganzen Tag über gerne in Anspruch genommen wurde. Für das leibliche Wohl sorgte schließlich Erich Schönhofer am Trek’N'Eat Stand und wer bis dato vor gefriergetrockneter Nahrung zurückgeschreckt ist, der konnte sich jetzt persönlich überzeugen, dass die Gerichte richtig lecker sind. Der Hit schlechthin war z.B. die Mousse au Chocolat von Trek’N'Eat. Kurzum: eine tolle Sache, von der es sicher eine zweite Auflage geben wird. Ihr dürft also gespannt sein!

Danke sagt das Team von Bergzeit Alpin und bis zum nächsten Einkauf bei uns in Großhartpenning!

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*