Camping

Outwell Familienzelte

08.05.2011

Outwell Familienzelte

Outwell gehört neben den beiden Marken Easy Camp und Robens zum Unternehmen Oase Outdoors Aps mit Sitz in Dänemark. Gegründet wurde Oase Outdoors von Mogens Arens im Jahr 1984 mit der Philosophie Familienzelte in guter Qualität zu erschwinglichen Preisen zu entwickeln und zu verkaufen.

Auch heute noch ist Oase Outdoors zu 100% ein dänisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt Camping für die gesamte Familie. Dabei konzentiert sich Easy Camp auf das Segment der günstigen Familienzelte, Robens auf das Segment Outdoor- und Trekkingzelt. Und die Marke Outwell setzt sich durch hohe Qualität und vor allem innovatives Design, hohe Funktionalität und verlässliche Qualität im Bereich Camping ab.

Der beste Beweis für die herausragende Stellung von Outwell im Bereich Campingzelt ist die Auszeichnung im bekannten britischen “Camping Magazin” für das Outwell Montana 6 Zelt als”Bestes Zelt des Jahres” 2011. Und die Briten sind harte Camper im Regen und Nebel der schottischen Highlands. Dazu kommt noch die Auszeichnung für das Outwell Nevada M Zelt als “Bestes Touring-Zelt des Jahres”  und für das Outwell Bear Lake 6 Zelt als “Tipp Familienzelt” vom gleichen Magazin ausgezeichnet.

Was ist also das besondere an Outwell?

  • die Auswahl: wahrscheinlich hat Outwell das breiteste Sortiment im Bereich Familienzelte und Camping Ausrüstung.
  • das Design: die Familienzelte von Outwell zeichnen sich durch ein helles, warmes Design aus welches wir von keinem anderen Zelthersteller so kennen.
  • die Innovationen: jährliche Auszeichnungen für herausragende Outwell Produkte sprechen für sich. Und das startet bei Kleinigkeiten wie dem neuen Outwell Kitchen Store und geht bis zur Zeltkonstruktion.
  • das Preis-/ Leistungsverhältnis: als begeisterte Camper-Familie versteht die Familie Arens, dass Camping gerade für Familien mit Kinder erschwinglich bleiben muss

Outwell Innovationen

    • Heute Standard:

      Outwell Sealed Ground

      Zelte von Outwell waren die Ersten Familienzelte auf dem Markt mit Funktionen wie selbstleuchtende Abspannleinen, eingenähte Bodenplanen, Teppich oder Dachfenster. Diese Ausstattung hat heute selbst bei no-name Zelten als Standard Einzug gehalten.

    • Outwell Sealed Ground System:
      Die eingenähte Bodenplane ist dabei integrierter Bestandteil des Zeltes. Damit ist ein einzigartiger Allwetterschutz vom Boden bis zum Dach gegeben. Damit bleibt Schmutz und Kleingetier draußen.
    • Outwell Extended Frame System:

      Outwell Extended Frame

      Ein robustes Hauptstangensystem sorgt für ausgezeichnete Kopffreiheit und maximale Stabilität bei gleichzeitig einfacherem Aufbau. Dank der Stabilität der Konstruktion kann dabei das Zelt mit Auslegerstangen erweitert werden und die Stabilität dabei sogar weiter verbessert werden.

    • Neu- Easy Pegging System: nur eine Kleinigkeit, die aber das Zeltaufstellen weiter vereinfacht. Unterschiedlich farbige Heringe signalisieren wofür der Hering ist: graue Ankerheringe aus Stahl kommen an die Ecken des Familienzeltes, schwarze Kunststoffheringe dienen zum Abspannen der Seitenwände und selbstleuchtende Heringe werden zur Verankerung der selbstleuchtenden Abspannleinen verwendet damit keiner Nachts drüberstolpert.
    • Neu – Outwell Wind Stabilizer System: Dabei wird das Außenzelt mit kräftigen Klettverschlüssen direkt an den Zeltstangen befestigt. Damit wurden Outwell Familienzelte unter widrigsten Witterungsbedingungen bei Windstärken 9 und sogar 10 auf der Beaufort-Skala gestestet. Soviel Reserve sorgt für Sicherheit im Urlaub.

Video: Outwell Wind Stabilizer System

Mehr Information zu Outwell findet man im neuen Outwell Camp Magazin 2011

Die Neue Camp Magazin 2011

Klicken Sie oben um es zu lesen

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*