Testberichte

Lady-Bikeshort Fanfiluca Valanche im Transalp-Härtetest

18.07.2013

Lady-Bikeshort Fanfiluca Valanche im Transalp-Härtetest

Die Lady-Bikeshort Valanche von Fanfiluca ist die ideale Begleiterin für passionierte Mountainbikerinnen – ob auf Transalp- oder Tagestouren. Denn die Valanche macht nicht nur eine gute Figur, sondern besticht auch durch zahlreiche Features, die sie zu einem echten Lieblingsteil auf Tour machen.

Material und Tragekomfort

Figurnaher und dennoch bequemer Sitz!

Figurnaher und dennoch bequemer Sitz!

Die Bikeshort besteht aus einem Gemisch aus Polyamid und Elasthan. Das macht sie zum einem sehr elastisch und zum anderen sehr leicht. Beides trägt dazu bei, dass die Fahrradhose extrem angenehm zu tragen ist. “Frau” genießt maximale Bewegungsfreiheit auf dem Bike und hat dennoch eine Hose, die gut sitzt und der Figur schmeichelt. Denn durch eingezogenen Gurte am Bund, kann die Short perfekt eingestellt werden – auch wenn während der Tour das eine oder andere Kilo auf der Strecke bleiben sollte …

Die Leichtigkeit der Valanche von Fanfiluca hat noch einen weiteren Vorteil: Man spürt sie kaum und hat auch im Hochsommer nicht das Gefühl, noch eine “schwere” Short über der Innenhose zu tragen – im Gegenteil: Sie sitzt wie eine zweite Haut und trocknet schnell, sollte “Frau” on tour doch ins Schwitzen kommen. Die farblich abgesetzten Lüftungsschlitze tragen ebenfalls dazu bei, dass die Luftzufuhr immer gewährleistet ist – gerade bergauf ein Feature, das man nicht mehr missen möchte.

Des Weiteren verfügt die Bikeshort über eine separate Innenhose mit ergonomisch geformten Sitzpolster, mit dem man auch am fünften und sechsten Tourentag noch sicher und v. a. bequem im Sattel sitzt. Auch die Innenhose ist aus atmungsaktivem Stoff, der die Feuchtigkeit schnell und sicher nach außen transportiert.

Farbe und Design

Das ergonomische Polster garantiert einen bequemen Sitz.

Das ergonomische Polster garantiert einen bequemen Sitz.

Die Valanche gibt es in den für das Label Fanfiluca so charakteristischen trendigen Farben: Koralle (hier gestestet), Magenta und Grau. Auch das Fanfiluca-Logo ist wie gewohnt perfekt ins Design mit eingearbeitet und stellt auf einer der beiden Seitentaschen einen echten Hingucker dar. In den beiden Beintaschen hat einen Karte im Standard-Format (z. B. Kompass) perfekt Platz und ist so immer schnell zur Hand, ohne dass man noch lange im Rucksack kramen muss. In einer weiteren kleinen Reisverschlusstasche am Rücken lassen sich Kleinteile – wie z. B. Schlüssel oder Kleingeld – ideal verstauen.

Der leichte Stoff hat natürlich auch den großen Vorteil, dass die Short abends auf der Hütte oder im Hotel einfach ausgewaschen und über Nacht getrocknet werden kann, ohne dass man fürchten muss, am nächsten Morgen mit nasser Hose auf Tour gehen zu müssen. Mit der Fanfiluca Valanche kann man als Bikerin also jeden Tag aufs Neue  ”sauber” und farbenfroh auf Tour gehen!

Mein Fazit zur Lady-Bikeshort Valanche von Fanfiluca

Die Fanfiluca Valanche ist eine Lady-Bikeshort, die man als Tourenbegleiterin nicht mehr missen möchte und die einem von Bike-Tag zu Bike-Tag immer mehr ans Radlerinnenherz wächst. Ein echtes Lieblingsteil!

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*