Testberichte

Bergans Imingen Lady Wanderhose: Locker auf der Hüfte

24.06.2013

Bergans Imingen Lady Wanderhose: Locker auf der Hüfte

Die Wanderhose Imingen des norwegischen Herstellers Bergans ist eine leichte, praktische und komfortable Hose für den Sommer. Ob auf einer Bergtour, auf Reisen, beim Slacklinen, im Hochseilgarten oder bei einem anderen Outdoorspaß – die Imingen Wanderhose macht alles mit.

Doppelte Sicherung bei der Bergans Imingen Lady Pant.

Falls das Hüttenessen zu gut schmeckt: Der Klettverschluss bannt die Gefahr.

Es gibt viele gute, superleichte, schnell trocknende Wanderhosen. Jedes Paar Beine findet heutzutage das perfekt passende Paar Hosen. Ein solches Paar Wanderhosen hängt seit kurzem in meinem Schrank: Die Bergans Imingen Lady Pant gefällt mir vor allem deswegen, weil sie so schön locker leicht auf der Hüfte sitzt und aus einem supersoften, angenehmen Material gestrickt ist. Außerdem haben sich die Designer so wunderbare Details ausgedacht wie ein Druckknopf zum Schließen der Hose, der mit Klettverschluss “hintersichert” ist. So kann man auf der Hütte auch mal eine große Pfanne Kässpatzn essen, ohne dass der Knopf der Wanderhose dem Druck gleich nachgibt.

 

Um zwei Längen kürzen: Bergans Imingen

Die Bergans Imingen Wanderhose lässt sich in zwei Stufen krempeln und mit einem Druckknopf und Band fixieren.

Leicht und schnelltrocknend

Apropos nachgeben: Es stecken zwar nur sechs Prozent Elastan in der Imingen Wanderhose – der Rest besteht aus Polyamid -, doch stretchig ist sie zur Genüge. Dank der vorgeformten Knie und des lockeren Schnitts macht sie jede Bewegung bereitwillig mit. Und auch jedes Wetter: Die Imingen-Wanderhose ist nicht wasserdicht, dafür trocknet sie nach einem Schauer blitzschnell wieder. Bei Sonnenschein ist die Wanderhose dank der hellen Farbe “warm sand” und leichten 325 Gramm (Größe S) angenehm luftig, sie “atmet“”prima. Übrigens: Damit die Wanderhose auch auf jeden Fall passt, hat sie breite Gürtelschlaufen und Hosenträgerschlaufen innen.

Hosenbeine verlieren ausgeschlossen: Die Imingen wird gekrempelt.

Hochkrempeln statt abzippen bei der Bergans Imingen: Geschmackssache.

Krempeln statt zippen

Zip-Hosen sind eine tolle Erfindung: Die Two-in-One-Hosen sind nicht nur schnell gewechselt, sie sparen auch Platz im Rucksack. Einzig der Tragekomfort ist aufgrund der Reißverschlüsse ober- oder unterhalb der Knie ein klein wenig eingeschränkt, mitunter fällt sie an diesen Stellen auch weniger locker oder trägt auf. Die Bergans Imingen bietet eine andere Lösung für Touren, die nach zwei Hosenlängen verlangen: Ich kann sie hochkrempeln, und in der Mitte der Wade oder unterhalb des Knies mit dem innenliegenden Band an einem der beiden außenliegenden Druckknöpfe befestigen. In der Kurzversion natürlich nicht ganz so elegant wie eine abgezippte Hose, doch in der Langversion ohne störende Reißverschlüsse. Hat beides seine Vorzüge.

 

Zwei in einer: kleine Tasche in der großen.

Die Bergans Imingen Wanderhose verfügt über ein verborgenes Täschchen in der rechten Oberschenkeltasche.

Taschen en masse

Insgesamt bietet die Imingen sechs Taschen, die Gesäßtasche rechts hinten und die beiden Oberschenkeltaschen sind mit Reißverschluss verschließbar. In der rechten Oberschenkeltasche verbirgt sich ein kleines Täschchen für das Handy oder das GPS-Gerät. Über den Oberschenkeltaschen, die komplett seitlich liegen und gerade nach unten führen, sitzen zwei schräge, offene Hosentaschen an der Hüfte. Stauraum zur Genüge.

 

Einsatzzweck der Bergans Imigen Hose

Im Sommer beim Wandern und Bergsteigen, auf langen Flügen und in heißen Städten, sogar beim Nordic Walking ist die Bergans Imingen Wanderhose ein treuer Begleiter. Weil sie so leicht ist, so angenehm auf der Haut, so atmungsaktiv und dank der Krempelmöglichkeit und der Vielzahl der Taschen so praktisch. Eine echte Lieblingshose.

Locker auf der Hüfte: Die Imingen ist komfortabel geschnitten.

Die Dreiviertel-Version der Bergans Imingen Lady Pant

Kleiner Tipp zuletzt: Die Bergans Imingen Lady Pants fällt groß aus. Also Platz für noch mehr Kässpatzn. Wer ein leises Knarzen hört, wenn sich der Klettverschluss am Hosenbund bemerkbar macht, sollte trotzdem langsam den Löffel zur Seite legen. Es wäre nämlich jammerschade, wenn man sich trotz dieser tollen Wanderhose nicht mehr bewegen könnte.

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*