Testberichte

Fleecejacke im Test: The North Face Kaolin Full Zip Hoodie

29.05.2013

Fleecejacke im Test: The North Face Kaolin Full Zip Hoodie

Schon während der Skitourensaison hat mich eine Fleecejacke begleitet und mich auch im frischen Frühjahr nicht im Stich gelassen. Die Rede ist von der The North Face Kaolin Full Zip Hoodie Fleecejacke. Egal ob auf Ski, beim Klettern, Wandern oder als gemütliches Wärmelayer in der Stadt – die Fleecejacke von The North Face macht stets eine gute Figur. Was genau die Jacke ausmacht könnt ihr im folgenden Testbericht nachlesen.

Allgemeines, Design der Fleecejacke

The North Face Fleece - hoher Kragen und Kaputze

The North Face Fleece – hoher Kragen und Kapuze

Die Kaolin Full Zip Hoodie ist eine klassische, schlichte Fleecejacke die, wie der Name schon sagt, auf der Vorderseite einen kompletten Reißverschluss hat. Dieser lässt sich am Kragen angenehm bis weit nach oben schließen und schützt so vor Kälte und Wind. Der Kragen geht direkt in die Kapuze über, die ebenfalls rundum gut abschließt und im Notfall Kopf und Ohren vor Kälte schützt. Verstellbar ist die Kapuze nicht, hat aber an der Vorderseite ein schmales Gummiband, das sich automatisch etwas enger zieht und gut abschließt. Ein ähnliches Gummiband ist auch an den Ärmeln und am unteren Jackenende angebracht. Das hat den Vorteil, dass man keine unnötigen Bändchen hat, bringt aber den Nachteil, dass sich die Jacke nicht komplett engmachen lässt. An der Vorderseite sind zwei Taschen angebracht, in die man geschickt Müsliriegel oder ähnliches verstauen kann.

Die gesamte Fleecejacke hat einen angenehm sportlichen Schnitt, ist nicht zu weit und nicht zu eng, hat leicht vorgeformte Ärmel und überall flache Nähte. Auch so wird der Komfort noch gesteigert. Das Hauptargument für den tollen Komfort ist allerdings der Stoff. Hier wurde hochwertiges Polartec® Thermal Pro verwendet, das einerseits eine spitzen Wärmeleistung verspricht, andererseits aber sehr weich ist und toll auf der Haut liegt.

Wer etwas mehr über das Material erfahren möchte, hier ein kleiner Exkurs über Polartec® Thermal Pro: (Quelle: www.polartec.com)

“Polartec® Thermal Pro® Stoffe bestehen zu 100% aus Polyestergarnen. Egal ob Velour-, Strick- oder Shearling-Oberflächen – alle Styles speichern Luft und bieten so einen hervorragenden Wärmerückhalt ohne dabei schwer zu sein. Viele der Stoffe sind zusätzlich mit einer wasserabweisenden Ausrüstung versehen, die Regen und Schnee abperlen lässt.” 

Praxisbericht

The North Face Fleece - aus hochwertigem Polartec® Material

The North Face Fleece – aus hochwertigem Polartec® Material

Wie viele andere Fleecejacken, besticht das Kaolin Hoodie durch große Variabilität – egal ob als Zwischenschicht beim Skifahren oder auf Skitour, ob als Wärme-Layer beim Klettern oder als gemütlicher Pullover in der Freizeit. Die Fleecejacke ist durch den sehr weichen Stoff und die gute Passform sehr angenehm zu tragen. Die Wärmeregulierung funktioniert dank des kompletten Reißverschlusses problemlos und der hoch abschließende Kragen schützt vor Wind oder Kälte. Generell ist es erstaunlich, wie gut die Wärmeisolierung der Fleecejacke ist: Obwohl sie nicht sehr dick ist, spendet sie wirklich viel Wärme.

Auch nach mehrmaligem Waschen zeigt das Material (das insgesamt sehr gut verarbeitet wirkt) keine Pillingerscheinungen – nur am Kragen und an den Ärmelabschlüssen zeigen sich leichte Fussel – insgesamt aber alles im Rahmen. Auch den Kontakt zu Fels, Sträuchern und Büschen oder  Plastikgriffen in der Kletterhalle hat die Jacke bisher ohne Ermüdungserscheinungen überstanden. In Punkto Verarbeitung und Qualität kann man der Fleecejacke also nur Pluspunkte verteilen.

Ein weiterer Pluspunkt ist für mich (ausnahmsweise) das Design. Normalerweise ist dieses für mich nicht ausschlaggebend, aber diesmal gefällt mir die Fleecejacke wirklich sehr gut. Gerade als leichteres Wärme-Layer beim Klettern sieht die Jacke nicht nur sehr gut aus, sondern erfüllt auch sämtliche Anforderungen an funktionelle Bekleidung. Zur Größe: bei 1,80 Meter und gut 75 Kilo trage ich die Fleecejacke in der Größe S. Dann sitzt die Jacke nicht zu eng und nicht zu weit – also genau richtig für den sportlichen Einsatz.

Mein Fazit

The North Face Fleece - Armbündchen und flache Nähte

The North Face Fleece – Armbündchen und flache Nähte

Wer eine maximal vielseitige, nicht zu teure und gut aussehende Fleecejacke sucht, der ist mit der The North Face Kaolin Full Zip Hoodie Fleecejacke bestens bedient. Für 85 Euro bekommt man eine top verarbeitete Polartec® Thermal Pro Jacke für den Einsatz am Berg, am Fels und in der Freizeit. Wer gleichzeitig einen Regenschutz oder einen vollständigen Windschutz sucht, ist mit der Jacke allerdings falsch beraten und muss entweder eine weitere Lage, z.B. eine Hardshell, mitnehmen oder auf andere Fleecejacken umsteigen. Für alle anderen ist die Fleecejacke ein treuer Begleiter in den unterschiedlichsten Situationen und ein verlässlicher Partner gegen Kälte…

Zusammenfassung

Produkt: The North Face Kaolin Full Zip Hoodie
Produktkategorie: Fleecejacke
Material: Polartec® Thermal Pro
Preis: 85,95 Euro
Features: durchgängiger Reißverschluss, Kapuze, zwei Taschen

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*