Allgemein, Testberichte

Grangers 2 in 1 30° Cleaner & Proofer: Outdoor-Wachmittel im Test

04.11.2013

Grangers 2 in 1 30° Cleaner & Proofer: Outdoor-Wachmittel im Test

Kleine Helfer mal ganz groß: Unter diesem Motto möchte ich euch ein kleines, unscheinbares Produkt vorstellen, das jedoch unverzichtbar für viele leidenschaftliche Outdoorfans ist und alte Kleidung wieder in neuem Glanz erscheinen lässt. Dabei handelt es sich um das Outdoor-Waschmittel  Grangers 2 in 1 – 30° Cleaner & Proofer. Grangers hat die Kombination aus Wasch- und Impregniermittel speziell für Gore-Tex® Membrane und ähnliche wasserdichte Textilien entwickelt. Ob das Ganze tatsächlich funktioniert oder nur ein netter Werbegag ist, möchte ich im folgenden Testbericht vorstellen.

Vor dem Waschen war die Imprägnierung nicht mehr ideal...

Vor dem Waschen war die Imprägnierung nicht mehr ideal…

Die richtige Textilpflege ist wichtig, um bei Gore-Tex® oder ähnlicher Bekleidung die Funktionalität zu erhalten. Ein normaler Waschgang mit herkömmlichem Waschmittel reinigt zwar die Kleidung, bringt aber das Problem mit sich, dass die Membran danach nicht mehr ihre volle Funktion entwickeln kann – die Atmungsaktivität leidet ebenso wie die Imprägnierung. Daher ist es wichtig, bei der Pflege der Kleidung auf das richtige Waschmittel bzw. die korrekte Imprägnierung zu achten. Eine Möglichkeit hierfür ist Grangers’ 2 in 1 – 30° Cleaner & Proofer, das Reinigung und Imprägnierung kombiniert und zwei unterschiedliche Pflegemittel ersetzt.

Mehr lesen: So pflegen Sie Ihre Gore-Tex-Ausrüstung

Die Standardflasche des Grangers 2 in 1 enthält 60 Milliliter und reicht in der Regel für einen Waschgang in einer normalen Waschmaschine. Es lohnt sich also, die Maschine voll zu machen anstatt einzelne Funktionsbekleidungsstücke zu waschen. Vom Hersteller wird empfohlen, die Wäsche nach dem Waschgang noch im Trockner zu behandeln, um einen optimalen Effekt für die Imprägnierung zu erhalten. Wer keinen Trockner hat kann seine Kleidung alternativ vorsichtig (!!!) bügeln. Wobei der Tipp “vorsichtig” hier durchaus ernst zu nehmen ist. Wichtig ist hierbei eine nicht zu hohe Temperatur und vor allem eine Zwischenschicht, die das Material vor dem Versengen schützt. Mammut empfiehlt hier in seinen Pflegetipps zum Beispiel ein Handtuch.

nach dem Waschen deutlich besser - auch wenn man keine Wunder erwarten darf...

Nach dem Waschen deutlich besser – auch wenn man keine Wunder erwarten darf…

Weiters wichtig: Neben der Anleitung auf dem Grangers-Produkt  bitte auch das Pflegetikett am Kleidungstück überprüfen, um zu sehen, ob dieses Waschmaschinen-, Trockner- und Bügelfest ist. Nicht, dass die Jacke danach zwar sauber aber im Eimer ist! Mögliche Bedenken, dass so ein Pflegemittel ein Kleidungsstück auch auf der Innenseite imprägniert und so die Atmungsaktivität einschränkt, kann ich nicht bestätigen. Mir ist bei der Anwendung kein negativer Effekt auf die Atmungsaktivität aufgefallen.

Granger 2 in 1 im Praxistest: vorher vs. nachher

Ok, soweit die Theorie, nun zur Praxis. Ich habe alle Outdoor-Jacken und -Hosen zusammengesucht, die mit entsprechender Membran ausgestattet sind und sowieso mal wieder eine Wäsche gebrauchen könnten. Rein in die Waschmaschine, Grangers Waschmittel dazu, auf 30° eingestellt und los geht es. Mangels Trockner muss nach dem Waschgang der Mammut-Ratschlag herhalten: Bügeln ist angesagt. Trotz  kleiner Hitze war ich anfangs zugegebenermaßen sehr ängstlich, ob meine Jacken eine solche Behandlung vertragen. Aber, weder der Waschgang noch das anschließende Bügeln hat ihnen geschadet! Im Gegenteil, denn wie man auf den Fotos eindrücklich sieht wirkt die Imprägnierung deutlich besser als vor dem Waschen. Das Wasser perlt ab wie auf einer neuen Jacke! Ich bin begeistert und werde in Zukunft noch mehr auf solch ein Waschmittel setzen, um der (leider) oft sehr teuren Outdoor-Bekleidung auch eine gebührende Pflege zukommen zu lassen.

Grangers 2 in 1 30° Cleaner & Proofer: Mein Fazit

einfach rein in die Waschmaschine und die Anweisungen im Etikett beachten...

Enfach rein in die Waschmaschine und die Anweisungen im Etikett beachten…

Wer bereit ist, sehr viel Geld für hochwertige Gore-Tex-Bekleidung auszugeben, sollte an den paar Euro für die Pflege der Bekleidung nicht sparen. So hat man auch langfristig ein hochwertiges, atmungsaktives und gleichzeitig gut imprägniertes Kleidungsstück, auf das man sich im Einsatz verlassen kann. Für gerade einmal fünf Euro erhält man sich so seine gute Outdoorbekleidung, die auch nach mehreren Waschgängen wasserdicht und atmungsaktiv bleibt. Nach dem Waschgang mit dem Grangers 2 in 1 wirkt die Kleidung wie neu, das Wasser perlt perfekt ab. Auch von lästigen Rückständen des Waschmittels war nichts zu sehen. Das Ganze ist also in der Tat kein Gag von Grangers sondern ein hervorragender Helfer, auf den ich nicht mehr verzichten möchte!

Alternativ kann man natürlich auch auf Nicht-Kombinationswaschmittel zurückgreifen. Von Grangers gibt es ein speziell auf Gore-Tex® und ähnliche Materialien abgestimmtes Imprägnierspray (Grangers XT Spray Waterproofer, 13,95 Euro) sowie spezielle Reinigungsmittel für Daunen (Grangers 30° Down) oder Merinowolle (Grangers Merino Reiniger).

Zusammenfassung des Grangers 2 in 1 – 30° Cleaner % Proofer

  • Waschmittel und Imprägnierung in einem
  • ideal für Gore-Tex®, eVent®, Precip®, Dry-Plus® und Omnitech®
  • Inhalt: 60 Milliliter (ausreichend für einen Waschgang)
  • Preis: 4,95 Euro

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*