Testberichte

High-Tech-Jacke im Test: Aphex PTX W von Dynafit

15.02.2013

High-Tech-Jacke im Test: Aphex PTX W von Dynafit

Gehörst du zu denjenigen, welche nicht nur eine Sportart betreiben? Würdest du es zu schätzen wissen, eine High-Tech-Jacke zu besitzen, welche du sehr vielseitig einsetzen könntest? Dann lese meinen Testbericht zur Dynafit Aphex PTX W und lass dich davon überzeugen.

Dynafit Aphex PTX im Test

Perfekter Schnitt: verlängerter Rücken und lange Ärmel.

Ich liebe jegliche Sportarten im Freien. Mal bin ich auf dem Bike, mal jogge ich durch die Gegend, oft bin ich auf Schneeschuhtouren oder den Skiern unterwegs. Und wenn dann wieder der Frühling kommt, wandere ich über die Berge. Verlässt man das Haus, taucht immer die Frage auf: “bist du warm genug gekleidet? Gibt es Wind oder Regen?”. Seit ich die Dynafit Aphex PTX W besitze, packe ich diese stets in den Rucksack und weiß, dass sie mir (nebst z.B. einem Fleece) immer einen optimalen Wetterschutz bietet.

Ultraleicht, wasserfest und atmungsaktiv

Ich bin total begeistert von dieser Jacke. Sie ist mit ihren gerade mal 320 Gramm ultraleicht und hat ein sehr geringes Packmaß. Die Drei-Lagen-Jacke passt sich dank elastischer Einsätzen optimal an jede schnelle Bewegung an. Eigentlich mag ich solche Jacken nicht, denn sie engen oft ein und verursachen sofort das Gefühl von Hitzestau. Nicht so die Dynafit Aphex PTX W. Die extrem hohe Atmungsaktivität und der Windschutz sorgen für angenehmes Wohlfühlklima. Nichts desto trotz ist sie tatsächlich super waterproof (20`000mm).

Dynafit Aphex PTX

Top! Ein langer Reissverschluss, der weit zum Hals hoch schließt.

Was mir auch gefällt, ist der Schnitt der Dynafit Aphex PTX W. Sportlich, tailliert, schmal, verlängerter Rücken und genug lange Ärmel. Sie ist ausgestattet mit einer Kapuze, welche auch über die Kappe oder den Helm getragen werden kann. Zwei Reissverschlüsse auf der Seite sind vor allem praktisch für die Belüftung und können gleichzeitig als Seitentaschen verwendet werden. Das ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, weil das Netz-Innenfutter nicht super stabil ist. Für ein Taschentuch aber absolut ok.

Die Dynafit-Jacke gibt es in schwarz oder grün, wie ich sie habe. Farblich gefällt sie mir super. Mal sehen wie lange sich das tolle Weiß im Outdoor-Einsatz hält. :)

Fazit

Die Aphex PTX W Dynafit High-Tech-Jacke kann ich allen Outdoor-Sportlern wärmstens empfehlen: vielseitig verwendbar, leicht und bequem, wasserfest und doch atmungsaktiv. Und, dass sie dazu recht cool aussieht, ist ja auch nicht ganz unwichtig.

 

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*