Reise

Mit dem Fahrrad von Holzkirchen zum Ätna - Teil 1

23.08.2012

Mit dem Fahrrad von Holzkirchen zum Ätna – Teil 1

Bergzeit Mitarbeiter Sepp pedaliert gerade mit seinem Fahrrad vom Tegernsee zum Ätna. Den will er zum Abschluss der Reise erklimmen, per Smartphone telegraphiert er uns gelegentlich seinen aktuellen Status durch:

Start am Montag, 13.8.2012 in Holzkirchen über das Bergzeit Headquater. Weiter geht´s über Kreuth, Schwaigeralm, Baraibl nach Aussersteinberg! Übernachtung erfolgt privat und früh morgens gehts weiter weiter über Anschauen ins Zillertal über den Gerlospass nach Neukirchen am Grossvenediger! Bisher 180 km und 3100 hm.

Von Neukirchen gehts übers Kalser Tauernhaus (Enzinger Boden) weiter über den Alpenhauptkamm. Ca. 3 std Schiebestrecke! Dann weiter über Kals und Huben nach Oberdrauburg (das liegt über Lienz). Am nächsten Tag geht´s über den Gailbergsattel ins Gailtal und über die Stranigalm nach Italien! Die Abendetappe führt nach zwei Reifenpannen weiter nach Tolmezzo. Entlang des Flusses Tagliamento gehts alpenauswärts richtung Lignano und Portogruaro. Dann nach Calle und über schönen Radwege weiter nach Jesolo, wo die erste Woche endet.

Ergebnis: 580 km, 8800 hm und 43 Stunden Fahrzeit.

Den nächsten Status Bericht von Sepp gibts in Kürze im Bergzeit Blog

Lg Sepp

Neuer Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

*


*